Sie erhalten vom Jobcenter Leipzig nicht Ihre volle Miete anerkannt?

Sie zahlen einen Teil Ihrer Miete selbst? Vielleicht sogar schon seit langer Zeit?

 

Holen Sie sich jetzt noch Ihr Geld zurück!

 

Wussten Sie, dass bisher jede „Angemessenheitsbegrenzung“ für die Kosten

der Unterkunft und Heizung in der Stadt Leipzig in den

Hauptsacheverfahren vor den Sozialgerichten für nicht anwendbar erklärt

wurden? Sie wurden allesamt nicht schlüssig berechnet. Wir gehen fest

davon aus, dass dieses auch für die aktuelle seit Ende 2014 gültige

Angemessenheitsgrenze gelten wird. Der Gesetzgeber verpflichtet die

Städte, die Angemessenheitsgrenze alle zwei Jahre neu zu überprüfen. Für

Leipzig ist diese Evaluation jedoch bisher nicht erfolgt. Ein einfacher

Blick auf den Mietmarkt genügt jedoch um zu erkennen, dass die

Mietpreise in Leipzig in den letzten drei Jahren stark gestiegen sind.

 

Ähnliche Probleme gibt es übrigens auch in vielen anderen Städten. Wir

beraten und vertreten Sie bundesweit. Gern auch telefonisch.

 

 

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

 

 

Nachzahlung für tausende Sozialleistungsempfänger in Leipzig